Logo der Johanniter

Die Johanniter - Im Dienste des Lebens

Springe direkt zu: Inhaltsbereich Suchfunktion Ansprechpartner und Links Service-Funktionen Hauptnavigation 


Service-Links und Suche



Hauptinhalt

Gute Vorsätze zum neuen Jahr

Wien, 01. Januar 2019

Gute Vorsätze zum Jahreswechsel haben Tradition, auch wenn sie nicht immer von Dauer sind. Dabei könnte man viele Vorsätze schnell und einfach umsetzen. Hier die Tipps der Johanniter!

Zum Jahreswechsel stecken sich viele Menschen neue Ziele. Leider werden die meisten Vorsätze bald wieder über Board geworfen, weil sie zu unkonkret sind oder die Ziele unrealistisch hoch gesteckt werden.  Wer hingegen sehr konkrete Pläne hat und versucht, neue Lebensgewohnheiten oder Ziele in kleinen Schritten zu erreichen, wird erfolgreich sein. Unsere Tipps für 2019:


Ehrenamtlich helfen

Einer allein kann nicht die Welt retten, aber gemeinsam können wir Vieles erreichen. Bei den Johannitern können Sie sich in vielen verschiedenen Bereichen ehrenamtlich engagieren: als Sanitäter im Krankentransport und Rettungsdienst, in der Katastrophenhilfe oder im Organtransport. Auch in der Katastrophenhilfe oder der Wohnungslosenhilfe werden helfende Hände gebraucht. Wer gerne ältere Menschen begleiten möchte, kann ehrenamtlich im Johanniter-Café oder in der Johanniter Residenz mithelfen.

Erste Hilfe lernen

Hand aufs Herz - wie lange liegt ihr Erste-Hilfe-Kurs zurück? Könnten Sie im Notfall die richtigen Maßnahmen setzen? Nein? Wie wäre es mit einer Auffrischung?Wer zum Beispiel beim nächsten Autounfall oder am Spielplatz in der Lage sein möchte, Erste Hilfe zu leisten, kann das ganz einfach in einem der Johanniter-Kurse lernen. Ab 4 Stunden sind Sie dabei! Die Johanniter bieten eine breite Palette an Erste-Hilfe-Kursen.

 

Also los geht´s!

Ansprechpartner und Links