Logo der Johanniter

Die Johanniter - Im Dienste des Lebens

Springe direkt zu: Inhaltsbereich Suchfunktion Ansprechpartner und Links Service-Funktionen Hauptnavigation 



Hauptinhalt

Weihnachtstrucker

Jedes Paket ein Zeichen der Hoffnung!

In vielen Regionen Südosteuropas leben Menschen in Armut. Vor allem Familien  in ländlichen Regionen kommen gerade mal so über die Runden. Das Leben in den Dörfern ist geprägt von hoher Arbeitslosigkeit, schlechter Infrastruktur, mangelhafter Gesundheitsversorgung und ungewissen Zukunftsperspektiven.   Was uns selbstverständlich erscheint, ist für viele Menschen in Südosteuropa unerreichbarer Luxus.

 

Die Aktion Weihnachtstrucker wurde 1994 ins Leben gerufen. Ihr Herzstück: Menschen in Deutschland und Österreich packen Hilfspakete mit dringend benötigten Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln und einem kleinen Spielzeug für notleidende und bedürftige Kinder, Familien, alte Menschen und Menschen mit Behinderung in Osteuropa.

Zwischen Weihnachten und Silvester werden die Pakete von freiwilligen Helfern und Helferinnen nach Albanien, Bosnien und Rumänien gebracht und dort überwiegend persönlich übergeben. Unterstützt werden Sie dabei von namhaften Speditionen, die ihre LKWs kostenlos zur Verfügung stellen und deren Fahrer die Pakete in ihrer Freizeit überstellen.

Vor mehr als 20 Jahren starteten die Johanniter-Weihnachtstrucker in Deutschland. Unterstützt werden sie seither von zahlreiche Firmen, Schulen, Kindergärten und Vereinen, die die Pakete packen.

 

2017 beteiligten sich erstmals auch Ehrenamtliche der Johanniter Österreich.

 

Bis 20. Dezember nehmen wir Ihr Paket in den Sammelstellen der Johanniter in Wien entgegegen.

Ansprechpartner und Links


Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Denis Weber
Weber Denis 315x115
Telefon
Tel. 0676 83 112 890
Adresse
Ignaz-Köck-Straße 22
1210 Wien

Spendenkonto

Bank Austria

 

IBAN: AT30 1200 0006 8404 7707

BIC: BKAUATWWXXX

Stichwort. Weihnachtstrucker