Logo der Johanniter

Die Johanniter - Im Dienste des Lebens

Springe direkt zu: Inhaltsbereich Suchfunktion Ansprechpartner und Links Service-Funktionen Hauptnavigation 


Service-Links und Suche



Hauptinhalt

Vierbeiner im Notfall gut versorgen

Innsbruck, 24. Oktober 2019

Verletzungen, Bisswunden oder plötzlich auftretende Krankheitssymptome bei Hunden sind keine Seltenheit. Doch wie können Herrchen und Frauchen in so einer Situation richtig reagieren und im Notfall gekonnt Erste Hilfe leisten?

 

Im Johanniter-Kurs für „Erste Hilfe am Hund“ am 2. November 2019 erhalten Hundebesitzer Antwort auf diese und viele weitere Fragen. 

 

Für praktische Übungen, wie z.B. das Anlegen von Verbänden, stehen ein lebender Ausbildungshund und für das Üben der Reanimation ein Trainings-Dummy zur Verfügung. Ergänzend wird umfangreiches theoretisches Wissen über Hundegesundheit, Prävention und Erstmaßnahmen im Notfall vermittelt.

 

Im Anschluss steht Referentin Andrea Moser noch gerne für Fragen der Kursteilnehmer zur Verfügung.

 

„Erste Hilfe am Hund“

2. November 2019, 10.00 bis 14.00 Uhr

Johanniter-Zentrale

Josef-Wilberger-Straße 48

6020 Innsbruck

 

Der Kursbeitrag beträgt 45,00 Euro pro Teilnehmer. Den eigenen Hund zum Kurs mitzubringen ist nicht möglich!

 

Anmeldungen ab sofort!

 

 

 

Ansprechpartner und Links


Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Birgit Schallhart
Schallhart Birgit 220 x 81
Telefon
Tel. +43 512 2411 - 19
Fax +43 512 2411 - 60
Adresse
Josef-Wilberger-Straße 48
6020 Innsbruck