Logo der Johanniter

Die Johanniter - Im Dienste des Lebens

Springe direkt zu: Inhaltsbereich Suchfunktion Ansprechpartner und Links Service-Funktionen Hauptnavigation 



Hauptinhalt

Johanniter im Einsatz bei Hotelbrand

Patergassen, 22. November 2017

Erfolgreiche Einsatzübung am Falkert: Insgesamt 53 Retter übten für den Ernstfall.

Am Abend des 17. November fand im Hotel Heidi am Falkert eine Einsatzübung statt, an der die freiwilligen Feuerwehren aus Bad Kleinkirchheim, Patergassen und Ebene Reichenau sowie die Johanniter-Unfall-Hilfe Kärnten teilnahmen.

(c) Johanniter Kärnten

Einsatzmeldung war ein Brand im Hotel Heidi der Familie Kofler. Vier Jugendliche waren im Keller eingeschlossen. Sie wurden von den Feuerwehrkräften geborgen und anschließend von den Johannitern versorgt, darunter eine bewusstlose Person und eine Person mit einer schweren Kopfverletzung. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht. Eine weitere musste mit der Drehleiter aus dem 2. Stock gerettet werden. Ein Feuerwehrmann erlitt während des Einsatzes einen Kollaps und konnte vor Ort behandelt werden.

(c) Johanniter Kärnten

„Solche Einsatzübungen sind eine wertvolle Erfahrung für die Sanitäter. Durch die reale Inszenierung lernen die Einsatzkräfte sich rasch zu koordinieren, wodurch die Zusammenarbeit gestärkt wird“, erklärt Johanniter-Einsatzleiterin Hannah Rusterholz.

Insgesamt waren 53 Einsatzkräfte vor Ort, darunter 10 Rettungssanitäter der Johanniter mit 3 Rettungsfahrzeugen.

Ansprechpartner und Links


Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Christiane Rusterholz
Telefon
Tel. +43 676 83 112 610
Fax +43 4275 604
Adresse
Wiedweg 39
9564 Patergassen