Logo der Johanniter

Die Johanniter - Im Dienste des Lebens

Springe direkt zu: Inhaltsbereich Suchfunktion Ansprechpartner und Links Service-Funktionen Hauptnavigation 


Service-Links und Suche



Hauptinhalt

Kommunikation & Social Media

Johanniter Österreich Service gem. GmbH

Stellenangebot

Mitarbeiter/in für Kommunikation & Social Media gesucht

Ort:
Wien
Antrittsdatum:
ab sofort
 
Jetzt bewerben

 

Die Johanniter stehen für soziales Engagement in christlicher Tradition. Unter dem Dach des Johanniterordens vereinen wir heute Rettungsdienst und Krankentransport, mobile Pflege und Palliative Care, soziale Dienste, Erste-Hilfe-Aus­bildung, Flüchtlingshilfe, Katastrophenhilfe und Jugendarbeit. Wir helfen Menschen in Not - in Österreich und weltweit.

 

Zur Verstärkung unseres Teams in der Bundesgeschäftsstelle in Wien suchen wir eine/n

 

Mitarbeiter/in für Kommunikation & Social Media (Vollzeit)

 

Sie haben eine fundierte Ausbildung in Public Relations und/ oder Social Media. Sie haben bereits  erste berufliche Erfahrungen sammeln können und möchten nun Ihr Know-how für eine renommierte Hilfsorganisation einsetzen? 

 

Wir suchen eine kreative, textsichere und teamfähige Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität, die in den klassischen PR-Agenden unterstützt und die eigenständige Betreuung unserer Social Media Kanäle übernimmt

 

Ihre Aufgaben

  • strategische Planung und Umsetzung von Social Media Aktivitäten
  • Generierung und Aufbereitung von Content (Text, Bild, Video) & Community-Management
  • Monitoring & Reporting
  • Erstellung von redaktionellen Inhalten (Print, Homepage, Newsletter)
  • Aktualisierung der Homepage
  • Eventorganisation, Organisation von Fotoshootings

 

Wir erwarten

  • Studium oder Lehrgang im Bereich Kommunikation und Social Media
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung
  • Textkompetenz & Sprachgefühl
  • Kommunikationsstärke sowie eine kreative Persönlichkeit
  • solide Office- Anwenderkenntnisse;
  • Typo-3, Adobe-Photoshop oder Indesign-Kenntnisse von Vorteil
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und strukturierte Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft

 

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer renommierten Hilfsorganisation und Raum für persönliche Weiterentwicklung. Für diese Stelle gilt das Mindestgehalt gemäß Kollektivvertrag der Diakonie, Verwendungsgruppe 8 (€ 2.408,70) oder 9 (€ 2.668,90) je nach Ausbildung (marktkonforme Überzahlung möglich).

 

 

Ansprechpartner und Links


Ihr persönlicher Ansprechpartner für dieses Stellenangebot

Mag. Belinda Schneider, MAS
Belinda Schneider 315x115
Telefon
Tel. +43 1 470 70 30 5713
Fax +43 1 470 70 30 3979
Adresse
Ignaz-Köck-Straße 22
1210 Wien