Logo der Johanniter

Die Johanniter - Im Dienste des Lebens

Springe direkt zu: Inhaltsbereich Suchfunktion Ansprechpartner und Links Service-Funktionen Hauptnavigation 


Service-Links und Suche



Hauptinhalt

24-Stunden-Betreuung: Testpersonen gesucht!

Wien, 31. Januar 2019

Die Johanniter suchen Testpersonen für ein Forschungsprojekt, das die Lebensqualität in der 24-Stunden-Betreuung maßgeblich verbessern soll.

 

Den Auftakt ins Forschungsjahr 2019 der Johanniter machte das Kick-Off-Meeting zum Projekt 24hQuAALity, das durch die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft und das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie gefördert wird.

 

Ziel dieses interdisziplinären Projektes ist es, die Lebensqualität durch die Qualitätssicherung in der 24-Stunden-Betreuung maßgeblich zu verbessern und neue Konzepte zur Sicherung einer bedarfsgerechten und hochwertigen Unterstützung zu entwickeln.

 

Unter der Leitung von Frau FH-Prof.in Dr.in Elisabeth Haslinger-Baumann und DI Mag. Franz Werner von der FH Campus Wien soll durch das Projekt eine dauerhafte Verbesserung in der 24-Stunden-Betreuung in weniger als nur drei Jahren erreicht werden. 

 

Tester gesucht!

Für dieses Forschungsprojekt suchen die Johanniter ab sofort Testpersonen. Das können sowohl Pflegebedürftige sein, die eine 24-Stunden-Betreuung in Anspruch nehmen,  als auch deren Angehörige und Betreuungspersonen.

Durch Schulungen und  Informationsveranstaltungen sowie durch den Einsatz von technologischen Notfallsystemen wird ein Netzwerk geschaffen, das mehr Bewegungs- und Handlungsspielräume für die  Betreuungsbedürftigen eröffnen soll.

 

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Die Johanniter werden im Rahmen des Projekts vor allem die pflegerische Expertise, didaktische Erfahrung und Notfallkompetenzen einbringen und  die Qualitätssicherung und -steigerung unterstützen.


In Zusammenarbeit mit einer Agentur zur 24-Stunden-Betreuung (HCM: Home-Care-Management Alexander Winter e.U.), dem Verein Caritas: Rundum zu Hause betreut, dem österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) und mit Vertretern der 24h Betreuer (Institut für Personenbetreuung, IPB) sowie dem Softwareunternehmen NOUS und einem Anbieter von Smart Home Lösungen (Smart Assets) wird ein unterstützendes Netzwerk aufgebaut, das die Umsetzung dieses Vorhabens ermöglicht.


Ansprechpartner und Links


Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Forschung & Innovation
Telefon
Tel. +43 1 470 70 30 2224
Fax +43 1 470 70 30 3979
Adresse
Ignaz-Köck-Straße 22
1210 Wien