Logo der Johanniter

Die Johanniter - Im Dienste des Lebens

Springe direkt zu: Inhaltsbereich Suchfunktion Ansprechpartner und Links Service-Funktionen Hauptnavigation 



Hauptinhalt

Rettung, Pflege und soziale Arbeit 4.0

Innsbruck, 11. Dezember 2017

Beim ersten Johanniter-Zukunftssymposium widmen sich Matthias Horx, Jos de Blok und weitere renomierte Experten den Herausforderungen der Zukunft. Anmeldung ab sofort möglich.

Keynote Speaker: Matthias Horx, Trend- und Zukunftsforscher,www.horx.com, (c) Klaus Vyhnalek

Das Innsbrucker Haus der Begegnung steht am 25. April 2018 ganz im Zeichen der Zukunft. Neue Trends, Best Practice Modelle und die Herausforderungen der nächsten Generationen im Bereich Pflege, Rettung und soziale Arbeit stehen am Programm. Für das erste Johanniter-Zukunftssymposium wurden anerkannte Referenten aus dem europäischen Raum eingeladen. Als Keynote- Speaker begrüßen die Johanniter Matthias Horx, Zukunftsforscher und Trendsetter sowie Jos de Blok, Initiator eines beispielgebenden, niederländischen Pflegemodells.


Weitere Experten aus Wissenschaft, Forschung und Praxis sorgen in vier Ringvorlesungen für anregenden, fachübergreifenden Austausch und Diskussionen. Die Ergebnisse werden im Anschluss im Plenum präsentiert.

Einen gemütlichen Ausklang findet das erste Johanniter-Zukunftssymposium beim „Come Together“ mit Zeit für Fragen und Networking.

 

Termin und Tagungsort

Rettung, Pflege und Soziale Arbeit 4.0
25. April 2018, 9:00 - 17:30 Uhr
Haus der Begegnung
6020 Innsbruck, Rennweg 12

Anmeldung ab sofort möglich.

Ansprechpartner und Links