Logo der Johanniter

Die Johanniter - Im Dienste des Lebens

Springe direkt zu: Inhaltsbereich Suchfunktion Ansprechpartner und Links Service-Funktionen Hauptnavigation 


Service-Links und Suche



Hauptinhalt

Aktionstag für pflegende Angehörige

Österreich, 29. August 2022

Zum Aktionstag für pflegende Angehörige am 13. September bieten die Johanniter in Ihren Einrichtungen Infotage und eine kostenlose Pflegehotline an.

 

Rund 80 Prozent der pflegebedürftigen Menschen leben zuhause und werden von Angehörigen gepflegt. Die Pflege daheim stellt die Betroffenen wie auch deren Familien meist vor neue Herausforderungen. In dieser Situation benötigen alle Beteiligten einfühlsame wie individuelle Beratung, um den Alltag leichter bewältigen zu können.

 

Daher bieten die Johanniter zum Tag der pflegenden Angehörigen am 13. September 2022 von 9:00 – 12:00 Uhr umfassende Information und Beratung zu Fragen rund um das Thema Pflege und Wohnen.

 

Hier ein Überblick über die Aktionen:

 

Pflegehotline

Wie kann ich um Pflegegeld oder einen Kuraufenthalt ansuchen? Welche Hilfsangebote gibt es? Wo erhalte ich einen Heilbehelf und die entsprechende Verordnung? Wenn ein Familienmitglied erkrankt und Hilfe benötigt, haben die Betroffenen und deren Familien zahlreiche Fragen. Deshalb bieten die Expert:innen des Pflegenotdienstes Antworten und Hilfe im Pflegedschungel. Von 9:00 – 12:00 Uhr ist die Pflegehotline unter 0800 88 87 87 erreichbar. Die Beratung ist kostenlos.

 

Niederösterreich

Besuchen Sie die Community Nurse in Orth/Donau

Gesundheits- und Pflegeberatung im Vorfeld einer Pflegebedürftigkeit ist für ältere Menschen und besonders für pflegende Angehörige eine wichtige Entlastung. Diese Form der Beratung und Vorsorge bietet die Community Nurse der Johanniter in Orth an der Donau. Am 13. September von 9:00 bis 12:00 Uhr stehen allen Interessierten die Türen der Beratungsstelle in Zwenge 1/EG/Top 2 offen. Vorbeischauen lohnt sich!  

 

Tag der offenen Tür beim Palliativteam in Waidhofen/Ybbs

Mit der Diagnose einer unheilbaren Erkrankung beschreiten viele Menschen einen Weg, dessen Verlauf ungewiss ist. ln dieser herausfordernden Lebensphase benötigen die betroffenen Menschen wie auch ihre Angehörigen eine besonders umfassende und sensible Beratung und Unterstützung. Das Palliativteam der Johanniter lädt daher zum Tag der offenen Tür in den Stützpunkt am Eberhardplatz 6 in Waidhofen an der Ybbs ein und informiert Interessierte und Betroffene darüber, wie das Team helfend zur Seite steht.

 

Wien  

 

Besuch der Johanniter-Residenz

Wenn der Alltag beschwerlicher wird und man trotzdem möglichst autonom bleiben möchte, ist Betreutes Wohnen eine gute Alternative zum Pflegeheim. Daher öffnet die Johanniter Residenz am 13. September von 9:00 – 12:00 Uhr ihre Pforten und lädt Interessierte zur Besichtigung in die Erna Musik Gasse 1, 1210 Wien, ein - Kaffee und Kuchen inklusive.  

 

Tirol  

Pflege- und Sozialberatung

Die Mitarbeitenden im Bereich Pflege und Sozialarbeit in Tirol beraten zu sozialrechtlichen Fragen sowie in gesundheitlichen und pflegerischen Belangen. Sie informieren über Pflege- und Betreuungsangebote sowie alternative Wohnformen und helfen bei Fragen rund um die Themen Pflegegeld, Mietzinsbeihilfe, Pflegebehelfe und Bewilligungen weiter. Die Infohotline der Johanniter Tirol erreichen Sie unter der Telefonnummer 0512 24 11 – 40.


Ansprechpartner und Links