Logo der Johanniter

Die Johanniter - Im Dienste des Lebens

Springe direkt zu: Inhaltsbereich Suchfunktion Ansprechpartner und Links Service-Funktionen Hauptnavigation 


Service-Links und Suche



Hauptinhalt

Staatssekretärin besuchte Johanniter

Wien, 15. Mai 2018

Karoline Edtstadler, Staatssekretärin im Innenministerium und u.a. zuständig für den Zivildienst, besuchte die Johanniter in Wien und machte sich persönlich ein Bild von der Einsatzorganisation. Präsident Johannes Bucher stellte die Aufgaben der Johanniter in Österreich und Europa vor und zeigte die vielfältigen Einsatzbereiche der Hilfseinrichtung.

 

Staatssekretärin Karoline Edstadler (Mitte) zu Besuch in der Johanniter-Einsatzzentrale in Wien mit Johanniter-Präsident J. Bucher und Bundesgeschäftsführer R. Brandstetter. (c) M. Draper

Im Gespräch mit den Zivildienern überzeugte sich Edtstadler von der hohen Qualität der Ausbildung, die von Zivildienern sehr geschätzt wird. Gemeinsam mit den Sanitätern übte sie die Reanimation sowie einen Larynxtubus zu setzen. Anschließend ließ sie sich die Ausrüstung eines  Rettungswagens zeigen und lobte dabei die Helfer für ihr Know-how und ihr Engagement:

 

Als Zivildiener leisten Sie einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft. Und gleichzeitig nehmen Sie auch etwas für ihren Lebensweg mit.“

 

Staatssekträterin Edtstadler machte sich ein Bild von der Ausbildung der Zivildiener und übte mit ihnen die Reanimation mit Defibrillator (c) M. Draper

Präsident Bucher betonte, dass mehr als die Hälfte der jungen Zivildienstleistenden später ehrenamtlich für die Johanniter tätig bleiben und dabei einen beachtenswerten Beitrag im Rettungswesen leisten:

 

Mit Hilfe der Ehrenamtlichen können die Rettungsorganisationen auch bei großen Events oder im Katastrophenfall rasch Hilfe leisten“, so Bucher.

 

Auch den Mitarbeitern der Einsatzzentrale, dem Herzstück der Rettungsorganisation, stattete die Staatssekretärin einen Besuch ab und informierte sich über die Einsatzvergabe.

Im Gespräch mit Mitarbeiter der Johanniter-Einsatzzentrale. (c) M. Draper

Ansprechpartner und Links


Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Mag. Belinda Schneider, MAS
Belinda Schneider 315x115
Telefon
Tel. +43 1 470 70 30 5713
Fax +43 1 470 70 30 3979
Adresse
Ignaz-Köck-Straße 22
1210 Wien