Logo der Johanniter

Die Johanniter - Im Dienste des Lebens

Springe direkt zu: Inhaltsbereich Suchfunktion Ansprechpartner und Links Service-Funktionen Hauptnavigation 


Service-Links und Suche



Hauptinhalt

Große Packaktion für Weihnachtstrucker

Österreich, 02. Dezember 2019

Johanniterorden und Johanniter-Hilfsgemeinschaft schnürten 600 Pakete für den Weihnachtstrucker!

 

Zum ersten Advent trafen sich rund 70 Helfer und Helferinnen des Johanniterordens und der Johanniter-Hilfsgemeinschaft in der Zentrale in Wien-Floridsdorf, um gemeinsam Pakete für den Weihnachtstrucker zu schnüren. Magdalena und Denis Weber, die ehrenamtlichen Organisatoren des Weihnachtstruckers, begrüßten die teilnehmenden Gäste und wiesen in die Logistik ein. Die Befüllung der Pakete erfolgte wie am Fließband, so konnten binnen eines Nachmittags rund 600 Hilfspakete mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln befüllt werden.

 

Es gab sogar eine eigene Station, wo das Johanniter-Logo auf die Kartons gesprüht wurde", erzählt Magdalena Weber. Anschließend wurden alle Pakete für den Transport vorbereitet und auf Paletten verladen. 

 

Unter den zahlreichen Helfern und Helferinnen waren auch Hans Joachim Giulini, Kommendator des österreichischen Johanniterordens, Johannes Bucher, Präsident der Johanniter-Unfall-Hilfe, Robert Brandstetter, Bundesgeschäftsführer der Johanniter-Unfall-Hilfe, Johanniter-Pfarrer Ulrich Körtner, Bundesarzt Dr. Emich und sein Vorgänger Siegfried Bulwas, Präsidiums-Mitglied Bernhard Kadlec und viele weitere.

 

 

 

Wir hätten nicht gedacht, dass die Pakete so schnell fertig werden. Wir bedanken uns bei den Helfern und Helferinnen für die tatkräftige Unterstützung!", freut sich Denis Weber über das Ergebnis der Packaktion.

Johanniter-Geschäftsführer Robert Brandstetter gab das Lob zurück und bedankte sich für die perfekte Planung und Vorbereitung durch das Weihnachtstrucker-Team.

Ehrenamtliche übergeben die Pakete

Nach Weihnachten werden die Hilfspakete von Ehrenamtlichen der Johanniter nach Rumänien gebracht und an sozial schwache Familien und von Armut Betroffene übergeben, darunter viele Kinder, Waisen, Senioren und  Menschen mit Behinderung sowie Besucher von Armenküchen.

 

Hilfspakete können entsprechend einer vorgegebenen Packliste gefüllt und verziert werden und bis 19. Dezember bei den Sammelstellen abgegeben werden. Auch mit einer Spende kann man den Weihnachtstrücker unterstützen. Spenden an die Johanniter sind steuerlich absetzbar.

Ansprechpartner und Links


Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Denis Weber
Weber Denis 315x115
Telefon
Tel. 0676 83 112 890
Adresse
Ignaz-Köck-Straße 22
1210 Wien

Spendenkonto

Erste Bank

IBAN: AT60 2011 1000 0494 0555

BIC: GIBAATWWXXX
Stichwort: Weihnachtstrucker