Logo der Johanniter

Die Johanniter - Im Dienste des Lebens

Springe direkt zu: Inhaltsbereich Suchfunktion Ansprechpartner und Links Service-Funktionen Hauptnavigation 


Service-Links und Suche



Hauptinhalt

Unterstützung in der Basisversorgung

Kursangebot in Tirol

 

(UBV-Modul nach GuKG-BAV, BGBL.II Nr. 28/2006)

 

Das  Ausbildungsmodul „Unterstützung in der Basisversorgung“ berechtigt bestimmte Zielgruppen, die in Einrichtungen der Behindertenbetreuung arbeiten, zur Durchführung einzelner definierter pflegerischer Unterstützungsmaßnahmen.

 

Zielgruppen für das Ausbildungsmodul sind:

  • Diplom-Sozialbetreuer/innen mit dem Schwerpunkt Behindertenbegleitung
  • Fach-Sozialbetreuer/innen mit dem Schwerpunkt Behindertenbegleitung
  • Personen, die in Einrichtungen der Behindertenbetreuung arbeiten und Klienten/innen in multiprofessionellen Teams begleiten und betreuen.

 

Voraussetzung ist, dass diese Einrichtungen behördlich bewilligt sind oder der behördlichen Aufsicht unterliegen.

 

Ziel dieses Ausbildungsmoduls ist es, die für die Berufspraxis erforderlichen Inhalte in Theorie und Praxis zu vermitteln und an die aktuellen Erfordernisse anzupassen.

 

Kursdauer

140 Ausbildungsstunden

davon 100 Stunden Theorie, 40 Stunden Praxis

 

Termine

Der Kurs mit Start im Herbst 2018 ist bereits ausgebucht.

Der nächste Kurs findet im September 2019 über den Qualifizierungsverbund Behindertenarbeit statt.

Ansprechpartner und Links


Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Alexandra Durst
Durst Alexandra 220 x 81
Telefon
Tel. +43 512 2411 - 71
Fax +43 512 2411 - 60
Adresse
Josef-Wilberger-Straße 48
6020 Innsbruck