Logo der Johanniter

Die Johanniter - Im Dienste des Lebens

Springe direkt zu: Inhaltsbereich Suchfunktion Ansprechpartner und Links Service-Funktionen Hauptnavigation 


Service-Links und Suche



Hauptinhalt

Fotodownload

Hier finden Sie Bilder für Ihre journalistische Berichterstattung über die Johanniter-Unfall-Hilfe. Die redaktionelle Nutzung ist mit Nachweis der Quelle honorarfrei.

 

Sie finden nicht, wonach Sie suchen? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sambia: Hilfe für Mütter und Neugeborene

 

Die Johanniter setzen mit Hilfe der Stadt Wien Maßnahmen gegen die hohe Mutter-Kind-Sterblichkeit.

 

 

Fotocredit: (c) St John Sambia

In Sambia ist die Mütter-Kind-Sterblichkeit extrem hoch. 43 von 1.000 Säuglingen sterben vor dem ersten Lebensjahr und 1 von 79 Frauen stirbt infolge von Schwangerschafts- oder Geburtskomplikationen. Die Johanniter in Sambia betreuen die Familien vor Ort vor und nach der Schwangerschaft um Komplikationen zu vermeiden.

Ehrenamtliche der Johanniter in Sambia besuchen die Famlien vor Ort und informieren über die Gefahren und Risiken einer Schwangerschaft. Sie ermutigen die Mütter bei Komplikationen die Gesundheitsstation aufzusuchen. Die Frauen werden gestärkt indem die Männer in die Gespräche einbezogen werden.

Ehrenamtliche werden speziell für die Beratung der Mütter ausgebildet und suchen die Familien zu Hause auf. Sie informieren über Risiken, sinnvolle Untersuchungen für Mutter und Kind und gesunde Verhaltensweisen während der Schwangerschaft.

Mit Hilfe eines Geburtsplanes und durch die Betreuung von Ehrenamtlicher der Johanniter im Sambia soll die hohe Mutter-Kind-Sterblichkeit verringert werden.

Ansprechpartner und Links


Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Mag. Belinda Schneider, MAS
Belinda Schneider 315x115
Telefon
Tel. +43 1 470 70 30 5713
Fax +43 1 470 70 30 3979
Adresse
Ignaz-Köck-Straße 22
1210 Wien