Logo der Johanniter

Die Johanniter - Im Dienste des Lebens

Springe direkt zu: Inhaltsbereich Suchfunktion Ansprechpartner und Links Service-Funktionen Hauptnavigation 



Hauptinhalt

Zivildienst

Sinnvolle Alternative

Zivildiener leisten einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft und die Johanniter. Ihr Einsatz für Menschen in Not ist unersetzbar. Gleichzeitig haben Zivildiener die Chance, wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Die Johanniter bieten etwa 200 Zivildienstplätze jährlich in Wien, Innsbruck, Patergassen und Orth an der Donau. Es erwartet dich eine fundierte Berufsausbildung sowie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe. Kurzum eine sinnvolle Alternative!

 

Wie bewerbe ich mich?

Wenn du bereits einen Zivildienstbescheid (Bescheid auf Feststellung der Zivildienstpflicht) hast, vereinbare bitte ein persönliches Vorstellungsgespräch und halte dir dafür die am Bescheid vermerkte Zivildienerzahl bereit.

 

Gute Plätze sind heiß begehrt

Da die Johanniter nur über eine begrenzte Zahl an freien Zivildienststellen verfügen, raten wir möglichst rasch nach Erhalt des Feststellungsbescheides  einen Termin zu vereinbaren. Die Zivildienstplätze der Johanniter sind begehrt und häufig schon langfristig vergeben. Handle rasch!

 

NEU: Flüchtlingshilfe

Aktuell sind die Johanniter in Wien auch in der Flüchltingshilfe tätig, daher gibt es in diesem Bereich derzeit auch kurzfristig die Möglichkeit, als Zivildiener mitzuhelfen!

Zuteilung erfolgt durch die ZISA

Nach dem Vorstellungsgespräch können dich die Johanniter anfordern. Die tatsächliche Zuteilung erfolgt durch die Zivildienstserviceagentur. Alle Informationen zum Zivildienst und eine Datenbank aller verfügbaren Zivildienstplätze in deiner Umgebung findest du unter:

 

Zivildienstserviceagentur

Ansprechpartner und Links


Zivildienst in Ihrer Nähe: